Yoga nach der Geburt

Yoga nach der Geburt

In diesem Kurs erwartet Dich ein ausgewogenes Übungsprogramm, um den Körper bei der Rückbildung zu unterstützen und ihn auf die alltäglichen Herausforderungen mit Baby und Kleinkind vorzubereiten.

 

Im Mittelpunkt stehen Yoga Haltungen und Bewegungsabläufe zur Kräftigung des Beckenbodens und der Körpermitte, gleichzeitig lernst Du unterschiedliche Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen kennen, die Du auch gut im Alltag anwenden kannst.

 

Ausgewählte Yogaübungen helfen Dir mehr Kraft und Stabilität aufzubauen, aber auch Verspannungen zu lösen und immer wiederkehrenden Rückenschmerzen vorzubeugen. Durch gezielte Atem- und Meditationsübungen verbesserst Du zusätzlich Deine Körperwahrnehmung, reduzierst Stress und lernst so Deinen tagtäglichen Anforderungen als Mutter mit Geduld und Fürsorge für Dich selbst zu begegnen.

 

Dieser Kurs ist konzipiert für Mütter ab acht Wochen nach der Geburt und Mütter, bei denen die Geburt schon länger zurückliegt, aber der Beckenboden und Rückenschmerzen immer wieder Thema sind.

 

Inhalte: Hatha Yoga Körperübungen, Atem- und Entspannungsübungen, Achtsamkeitsschulung, Meditation

 

Wir bieten Yoga nach der Geburt im Hybrid Format an, so kannst Du diesen Yogakurs als Präsenzkurs in der Jurte (ohne Baby) oder als reinen Onlinekurs buchen und von zu Hause aus mit Deinem Baby üben. Falls Du einen Präsenzplatz gebucht hast, aber Deine Betreuung mal ausfällt, kannst Du natürlich auch online mitmachen.

 

In unserem Leitfaden findest Du alle wichtigen Infos für die Yogapraxis.


Unsere Yogakurse sind ZPP zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventionskurse anerkannt.

Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.