Corona Update

auf dieser Seite informieren wir Dich über aktuelle Änderungen der Corona-Verordnung.


Corona Update vom 27. Dezember 2021

In Baden-Württemberg gilt die Alarmstufe II und für Yogakurse 2Gplus. Für die Teilnahme an unseren Präsenzkursen in der Jurte musst Du doppelt geimpft oder genesen sein und einen maximal 24 Stunden alten negativen Antigen-Schnelltest vorweisen. Ausgenommen von dieser Regelung sind:

  • Alle, die schon ihre 3. Impfung (Booster) erhalten haben.
  • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung nicht mehr als drei Monate vergangen sind.
  • Genesene, deren Infektion nachweislich maximal drei Monate zurückliegt (Nachweis der Infektion muss durch eine Labordiagnostik mittels Nukleinsäurenachweis/PCR-Test erfolgen).
  • Personen, für die es keine Empfehlung für eine Auffrischimpfung der STIKO gibt (z.B. Schwangere im ersten Trimester und Jugendliche unter 18 Jahren).

Bitte zeige Deinen Nachweis vor der Yogastunde bei der jeweiligen Kursleiterin, als Anbieter*innen sind wir dazu verpflichtet einen entsprechenden Nachweis zu überprüfen.

Wir Yogalehrerinnen sind alle vollständig geimpft und machen vor jeder Yogastunde zusätzlich einen Selbsttest.

Die Maskenpflicht (FFP2 oder vergleichbar) bis zur Yogamatte gilt weiterhin. Bitte beachte auch unsere ausführlichen Hygieneregeln.

Parallel zum Präsenzunterricht, sind wir weiterhin online für Dich da und bieten alle Yogakurse auch per Livestream an.

 

Die aktuelle Verordnung auf einen Blick findest Du hier.

In Freiburg gelten derzeit diese Coronaregeln.


Testangebot

Wir bieten Dir vor Ort die Möglichkeit an, einen Antigen-Schnelltest zu machen (Selbsttest unter Aufsicht) und stellen Dir einen entsprechenden Nachweis aus, den Du noch 24 Stunden nutzen kannst. Dafür berechnen wir 5 €. Alternativ kannst Du auch einen Selbsttest mitbringen und ihn vor Ort unter Aufsicht der jeweiligen Kursleiterin durchführen. Bitte plane für den Test 20 Minuten mehr Zeit ein, damit wir pünktlich beginnen können.


Hybridunterricht

Sobald die Teilnehmerzahl aufgrund der Pandemielage begrenzt wird, bieten wir Hybridunterricht an. Wir teilen alle Yogakurse in zwei Gruppen auf, Gruppe A und Gruppe B. Die beiden Gruppen wechseln sich wochenweise ab. Gruppe A übt in der Jurte und Gruppe B übt zeitgleich per Liveübertragung zu Hause. In der nächsten Woche wird gewechselt. So hast Du zumindest die Hälfte des Kurszeitraums Präsenzunterricht.

 

Konkrete Infos darüber in welcher Gruppe Du bist, wann Du in der Jurte übst und wann zu Hause, teilen wir Dir rechtzeitig per E-Mail mit. Die Zugangsdaten für Deinen Yogakurs per Livestream, findest Du in der Buchungsbestätigung.

 

Nützliche Tipps zum Thema Onlinekurse, haben wir für Dich in unserem Leitfaden Yoga - Livestream zusammengestellt.

 

Für die Yogapraxis vor Ort, beachte bitte unsere Hygieneregeln und den Leitfaden.