Workshop | Yoga Kopfstand

mit Miranda Perrone

„Es ist manchmal hilfreich die Dinge auf den Kopf zu stellen, um sie mit neuen Augen sehen zu können.“

Aber so ein Perspektivwechsel fällt nicht immer leicht. Die Vorstellung kann mitunter ganz schön einschüchternd sein. Was Dich jedoch dabei erwartet, kannst Du nur im eigenen Körper erleben. Dazu gehört ein bisschen Mut und die nötige Technik. Da Miranda selbst einige Zeit gebraucht hat, um sich an den Kopfstand heran zu trauen, hilft sie Dir kompetent und mit einer guten Vorbereitung den Kopfstand sicher auszuführen. Mit ein bisschen Vertrauen in Dich selbst und der richtigen Ausrichtung, kannst auch Du die Qualitäten dieses besonderen Asanas erfahren.

 

Was erwartet Dich in diesem Workshop? Zu Beginn findet eine Einstimmung im Sitzen statt, um die Verbindung zur Erde zu intensivieren. Danach wird der Körper mit ausgewählten Übungen aufgewärmt. Das Mobilisieren, Dehnen und Stärken der unterschiedlichen Körperregionen bildet die Basis für eine gute Vorbereitung. Im Fokus stehen die korrekte Ausführung mit detaillierten Anleitungen und die mentale Wirkung der Umkehrhaltungen. Hilfsmittel und Partnerübungen unterstützen Dich dabei, Deine Füße und Beine definitiv vom Boden zu lösen. Dabei entsteht die Möglichkeit, Dein Herz über Kopf zu bringen und die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

 

Dieser Workshop ist genau richtig für Dich, wenn

  • Du regelmäßig Yoga übst und keine körperlichen Einschränkungen hast.
  • Du Dich noch nie an den Kopfstand heran getraut hast, ihn aber schon immer mal lernen wolltest.
  • Du mit dem Kopfstand schon etwas vertraut bist, aber noch ein paar nützliche Tipps gebrauchen könntest.
  • Du den Kopfstand schon ausführen kannst, aber Deine Technik noch verfeinern möchtest.

Termin: Mittwoch 14. & 21. Oktober 2020

Uhrzeit: 19.00 - 21.00 Uhr

Kosten: 50 € (für beide Termine)

 

Dieser Workshop findet mit mindestens fünf und maximal zehn Teilnehmer*innen statt.