Dein erstes mal bei Yuyoga

Leitfaden für die Yogapraxis und häufig gestellte Fragen

  • Bitte melde dich für eine Probestunde vorher an. Infos zu Preisen, Kurszeiträumen und Ferien findest du hier...
  • Bitte 10 Minuten vor Unterrichtsbeginn da sein. Wir beginnen pünktlich.
  • Du brauchst nur bequeme Kleidung, Yogamatten, Sitzkissen, Decken und Hilfsmittel sind vor Ort. Wenn du möchtest kannst du ein Tuch zum Unterlegen mitbringen. Wir reinigen unsere Yogamatten regelmäßig.
  • Es übt sich leichter, wenn du etwa zwei Stunden vor Unterrichtsbeginn nichts mehr gegessen oder nur eine kleine Mahlzeit zu dir genommen hast.
  • Es wird in der Regel barfuß geübt. Für die Meditation und Entspannung kannst du dir warme Socken und etwas zum Überziehen mitbringen.
  • Bitte benutze vor der Yogapraxis kein Parfüm. Es gibt immer wieder Menschen, die sehr sensibel auf (synthetische) Duftstoffe reagieren.
  • Bitte schalte dein Handy aus.
  • Versäumte Termine kannst du in einem Parallelkurs, sofern ein Platz frei ist, innerhalb der laufenden Yogasequenz nachholen. Wir haben immer eine Reservematte in petto. Zum Nachholen kannst du spontan vorbei kommen und musst dich nicht vorher anmelden. Allerdings besteht auch immer ein kleines Restrisiko, dass der Kurs voll ist, weil mehrere gleichzeitig eine Stunde nachholen. Deshalb ist es sinnvoll frühzeitig da zu sein.
  • Unsere Yogakurse sind durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention) zertifiziert und werden von den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und bezuschusst. In welcher Höhe kannst du bei deiner Kasse erfragen. Teilnahmebestätigungen stellen wir auf Anfrage gerne aus und werden am letzten Kurstag der jeweilgen Sequenz ausgehändigt. Danach liegen die Teilnahmebestätigungen in der Jurte bereit und können in den Pausen vor oder nach einem Yogakurs abgeholt werden. Bitte beachte hier die aktuellen Kurszeiten. Wir versenden Teilnahmebestätigungen aus Zeit- und Kostengründen nicht per Post.