Yoga in Der Mittagspause

Gönne Dir eine ganz bewusste Auszeit und belohne Dich mit einer regenerierenden Yogapraxis. In dieser Yogastunde wird Dein Körper aktiviert, Dein Geist geklärt und erfrischt, Stress abgebaut und das seelische Loslassen gefördert.

 

Nach einer meditativen Einstimmung und der achtsamen Verbindung zum Atem, wird der ganze Körper mit ausgewogenen Übungen sanft mobilisiert und gedehnt. Die abschließenden fünfzehn Minuten wirst Du durch eine Tiefenentspannung geleitet (Yoga Nidra). Hier kannst Du Dein „Geschäftigsein“ komplett runterfahren und durch Yoga die entspannende und nährende Wirkung einer bewussten Pause erleben. Da wir in kleinen Gruppen unterrichten, begleiten wir Dich sorgfältig und individuell, egal ob du Anfänger*in bist oder schon Yogaerfahrung hast. In der Yogapraxis achten wir besonders darauf, dass alle mit ihren ganz persönlichen Voraussetzungen in einer wohlwollenden Atmosphäre üben können. Eine achtsame und meditative Stimmung bildet hierfür den Rahmen.

 

Pause machen mit Miranda, immer donnerstags 12.45 - 13.45 Uhr.

Bitte bachte, dass dieser Yogakurs nicht von der Krankenkasse bezuschusst wird.

 

Hier erfährst Du mehr über unser Yogaverständnis und in unserem Leitfaden findest Du alle wichtigen Infos für die Yogapraxis.


Der Einstieg ist jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

In den Schulferien und an Feiertagen finden keine fortlaufenden Kurse statt.

Dieser Kurs wird nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.



Bevor Du einen Yogakurs bei uns buchst, beachte bitte unser Corona Update. Danke. :-)