Kursinhalte

Hatha Yoga

Hatha Yoga

In unseren Yogakursen ergänzen sich dynamische Abfolgen und statische Haltungen, die immer in Verbindung mit dem Atem geübt werden. Kraftvolle fordernde Übungen wechseln sich mit sanften entspannenden Phasen ab, mit dem Ziel Bewusstsein und Achtsamkeit für Körper, Atem und Geist zu schulen. Auf eine gesundheitsfördernde Ausrichtung in den Haltungen und ein achtsames Ausführen der unterschiedlichen Yogatechniken legen wir besonders viel Wert. Da wir in kleinen Gruppen unterrichten, begleiten wir Dich sorgfältig und individuell, egal ob du Anfänger*in bist oder schon Yogaerfahrung hast. Inhalte: Hatha Yoga Körperübungen, Atem- und Entspannungsübungen, Achtsamkeitsschulung, Meditation

 

Um die eigene Yogapraxis zu vertiefen, empfehlen wir unsere Workshops, in denen ausgewählte Themen nochmals in den Fokus gerückt werden.


Yoga für Schwangere

Yoga für Schwangere

Mutter zu werden ist ein großes Abenteuer im Leben einer Frau. Yoga ist in dieser besonderen Zeit ein hilfreicher Wegbegleiter. Eine gute Praxis gibt Dir Raum Dich ganz auf Dich und Dein Baby einzulassen, sowie den körperlichen und emotionalen Veränderungen nachzuspüren. Yoga in der Schwangerschaft kräftigt und entspannt gleichermaßen und hilft Dir, Dich ganzheitlich auf die Geburt und diesen neuen Lebensabschnitt vorzubereiten. Alle Übungen sind auf die Bedürfnisse von schwangeren Frauen abgestimmt.

 

Inhalte: Hatha Yoga Körperübungen, Atem- und Entspannungsübungen, Achtsamkeitsschulung, Meditation


Yoga nach der Geburt

Yoga nach der Geburt

In diesem Kurs erwartet Dich ein ausgewogenes Übungsprogramm, um den Körper bei der Rückbildung sanft zu unterstützen und ihn auf die alltäglichen Herausforderungen mit Baby vorzubereiten. Im Mittelpunkt stehen Yoga Haltungen und Bewegungsabläufe zur Kräftigung des Beckenbodens und der Körpermitte, gleichzeitig lernst Du unterschiedliche Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen kennen, die Du auch gut im Alltag umsetzen kannst. Dieser Kurs eignet sich für Mütter ab acht Wochen nach der Geburt. Dein Baby kannst du mitbringen, solange es noch nicht robbt oder krabbelt.


Meditation

Meditation

Du möchtest Meditation lernen oder Deine Meditationspraxis vertiefen? In dieser offenen Meditationsgruppe verweilen wir nach einer kurzen Einstimmung gemeinsam für eine halbe Stunde in der Stille. Der Kern der Übungspraxis besteht darin im Augenblick präsent zu bleiben, ohne auftauchende Gedanken und Gefühle zu bewerten. Mit Hilfe von einfachen Achtsamkeits- und Konzentrationsübungen kann der Geist zur Ruhe kommen und aus der Stille Klarheit und Kraft geschöpft werden. Dieser Kurs ist kostenfrei.